Musterbrief an inkasso

Wir bekamen gestern einen Inkasso-Brief, in dem die Zahlung von 160€ gefordert wurde, dem keine Mahnung oder irgendeine Warnung vorausgegangen war – der einzige Hinweis darauf, womit es hätte zusammenhängen können, war ein kurzer Satz, der etwas über TKK enthielt. Sie benötigen insbesondere die Postanschrift, damit Sie vor dem Absenden der Zahlung einen Brief mit dem Nachweis der Schuld senden können. Wenn der Gläubiger jedoch völlig fremd klingt oder Sie wissen, dass Sie nie ein Konto bei diesem Geschäft hatten, besteht die Möglichkeit, dass es sich um einen Betrug handelt. Zahlen Sie niemals eine Schuld, die Sie nicht erkennen. Sie haben das Recht, vom Inkassoinus einen Nachweis der Forderung in Form eines Validierungsschreibens zu verlangen, bevor Sie die Zahlung absenden. Zahlungen an coeo Inkasso sollten auf das in Ihrem Mahnschreiben angegebene Konto erfolgen. Wenn Sie diesen Brief nicht mehr haben, können Sie Zahlungen auf unser Konto mit IBAN DE39 3605 0105 0000 2071 59 (BIC: SPESDE3E) leisten. Wenn Ihnen ein Mahnschreiben zugesandt wurde, haben Sie viele Fragen. Wir haben hier die gängigsten für Sie zusammengestellt, um Sich zunächst zuzufinden und Sie zu unterstützen. Wenn Sie komplexere Fragen oder Fragen zu Ihrem speziellen Inkassofall haben, steht Ihnen unser Serviceportal oder ein Mitglied unserer Hotline gerne zur Verfügung. Wenn Sie ein Inkassoschreiben erhalten haben und nicht geantwortet haben, erhalten Sie kurz darauf entweder ein zweites Schreiben mit Ratenvertrag oder werden von der Inkassostelle telefonisch kontaktiert. Die Telefonabholung ist eine weitere Möglichkeit für einen Inkassodienstleister, eine außergerichtliche Einigung zu erzielen. Reagiert der Schuldner immer noch nicht, muss er der Einleitung eines gesetzlichen Mahnverfahrens vorgreifen.

Da es sich bei der gesetzlichen Mahnung um ein Antragsverfahren handelt, muss der Gläubiger einen Antrag auf Vorzugsanzeige stellen. Wenn Sie ein Mahnschreiben erhalten haben, sollten Sie von Anfang an tätig werden: Spätestens ab dem Lieferdatum der Verzugsanzeige kann es für Sie teuer werden, da die Kosten für Gerichtsverfahren zu den Haupt- und Nebenforderungen hinzukommen. Auch nach Zustellung der Verzugsmitteilung hat der Schuldner die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Verzugsmitteilung zu zahlen oder Widerspruch einzulegen. Ist das Inkassounternehmen nicht registriert und enthält das Inkassoschreiben die oben genannten Informationen nicht, können Sie das Inkassounternehmen mit Hilfe des Verbraucherschutzzentrums bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Aufsichtsbehörde) melden. Ein Verbraucherschutzzentrum befindet sich in der Nähe verbraucherzentrale.de. Ich habe für eine Weile weg gewesen, und nach dem Lesen durch einige alte Beiträge, um aufzuholen, scheint es, dass einige gute Leute gewellt worden sind, oder jemand hat versucht, sie über einen Inkasso zu schäften. Ich habe Erfahrungen mit 2 vor kurzem , und kann einige Ratschläge bieten . Aber erstens – wenn Sie sich für etwas angemeldet haben, oder wissentlich etwas heruntergeladen haben, können Sie auch zahlen . Wenn Jedoch , wie ich , Ihre erste Kenntnis von irgendetwas, das nicht fehlt, ist, einen offiziellen Blick Brief von einem Inkasso zu erhalten, antworten Sie NICHT darauf! Rufen Sie sie nicht an, schreiben Sie ihnen, senden Sie ihnen eine E-Mail oder geben Sie in irgendeiner Weise in die Korrespondenz ein. Sie werden Ihnen eine Rechnung für etwas geschickt haben, von dem Sie nichts oder sehr wenig wissen, und der Brief droht Ihnen mit rechtlichen Schritten, die eine ganze Menge mehr kosten werden. Lassen Sie sich NICHT von diesem einschüchtern, es ist eine Paniktaktik. Die 2 größten Täter im Moment scheinen zu webinkasso.de und condor inkasso , obwohl es viele mehr .

Die degenerierten Hunde können sogar auf Ihr Haus zurückgreifen (wie sie es mit mir taten). Nach vielen gut gewählten Kommentaren und Schimpfwörtern habe ich aufgehängt.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.